Die Schule

Die chinesische Schule Hamburg wurde im August 2002 und offiziell eröffnet. Aufgrund des strengen Auswahl- verfahrens wurde ein sehr gutes Lehrerkollegium von Lehrern und Lehrerinnen gebildet. Alle Lehrer und Lehrerinnen sind hervorragend ausgebildet und sind Absolventen sehr guter Universitäten. Sie besitzen langjährige Unterrichtserfahrung und machen sich große Mühe den Unterricht interessant zu gestalten. Ein vollständiges Managementsystem für die Schulverwaltung wurde entwickelt und eine vollständige Unterrichtsplanung wurde aufgestellt und in der Praxis ausgeführt.

Seit 17 Jahren setzte CSH die Verbreitung der chinesischen Kultur als Hauptziel fest. Das Wichtigste an dem Unterricht für CSH ist die Unterrichtsqualität für alle Stufen. Ein ausländisches, chinesisches Erziehungsmodell wurde entwickelt und ein vielfältiger, medienunterstützter Unterricht wurde für alle Stufen (Vorschule bis Stufe 10) realisiert. Dadurch wurde eine stressfreie Lernatmosphäre geschaffen, insbesondere für die jüngeren Schüler. Auf der Basis von drei Grundbausteinen: Neugierde, Interesse und Leitung, wurden fünf Ergebnisse erzielt: Gefühl, Verstehen, Ausdruck, Zusammenhänge, Erinnerung für die chinesische Sprache. Zusätzlich zum chinesischen Sprachunterricht bieten wir Klavier-, , Violin-, Tanz- und Malunterricht an. Außerdem bietet die CSH auch interessante Kurse für Eltern an, z.B. Yoga, Fitnessunterricht an.

Wenn Sie Interesse haben, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben sie eine E-mail an CSh.Wir beraten Sie gerne in allen Aspekten über das Erlernen der chinesischen Sprach.